Prosa

 

Die Anna-Behringer-Reihe

 

Ein neuer Anfang, an einem neuen Ort, mit einer neuen Liebe - und mit neuen Gefahren...
Anna Behringer ist eine erfolgreiche Ärztin, aber sie träumt von einem anderen Leben, in dem sie die Schatten der Vergangenheit endlich hinter sich lassen kann. Als sie die Möglichkeit bekommt, an einem Wolfsforschungsprojekt mitzuarbeiten, scheint ihr Traum in Erfüllung zu gehen. Sie folgt dem Ruf des indigenen Rangers Bill und fliegt zu ihm in den Yellowstone-Nationalpark. Doch schon bald setzt ein Verräter ihrem neuen Leben mit Bill ein jähes Ende. Die beiden geraten ins Visier skrupelloser Jäger und der Polizei. Und selbst die atemberaubende Natur scheint sich gegen sie zu verbünden. Eine tödliche Jagd beginnt...

 

Band 2

Überall als gebundenes Buch und als E-Book

bei AMAZON

bei THALIA

 


Verdammtes Miststück, das wird dir leidtun. Ich habe dich gewarnt. Ich habe dir gesagt, du verlässt mich nicht.


Anna Behringer kann die brutalen Demütigungen ihres Mannes Paul nicht mehr ertragen. Sie entschließt sich zur Flucht. Doch in der Abgeschiedenheit Oregons kommt sie nur kurz zur Ruhe. Sie gerät unter Mordverdacht und nicht nur die Polizei, sondern auch Paul sind ihr auf den Fersen ... Einzig Bill, ein Native American Ranger, erweist sich unerwartet als Hoffnungsschimmer in diesem Albtraum. Doch dann bricht die Hölle los … 

Du gehörst mir. Du wirst mir nicht entkommen. Wo du auch hingehst, ich finde dich.
Ein Thriller um Macht und Besitz, Flucht und Verfolgung, Liebe und Tod.

Nach einem kurzen Auftakt in Deutschland spielt der Thriller in der grandiosen Landschaft des US-Bundesstaates Oregon mit dem wilden Rogue River und dem mystischen Crater Lake, einem knapp sechshundert Meter tiefen See in der Caldera des Vulkans Mount Mazama. Die zwei Inseln Wizard Island und Phantom Ship sind der finale Schauplatz einer Menschenjagd.
Ein Thriller für alle, die Hochspannung in einer abenteuerlichen Kulisse mögen.

 

Band 1

Überall als gebundenes Buch und als E-Book

bei AMAZON

bei THALIA


 

Kurzgeschichten

 

Inhalt

Kommissarin Kolbe muss zwei völlig unterschiedliche Kriminalfälle aufklären - Ein Mann versteckt zwei Kinder vor ihren Verfolgern und was geschah in der Nacht? - Eine Fahrt in der Straßenbahn und eine Schiffsreise können sehr gefährlich sein - Was passiert in einer Familie in der Advents- und Weihnachtszeit? - Was geschah am Bloody Sunday und im Diamantengebirge? - König Fußball und eine Urlaubsreise in die Berge

24 Kurzgeschichten – nicht nur für Frauen!

 


Inhalt:

Zwei Schwestern wollen sich nach vielen Jahren der Trennung an einer Grenze wieder treffen, ein Mädchen entdeckt durch Zufall, dass sie als Baby gestohlen wurde, eine Mutter will nicht wahrhaben, dass ihr Sohn ein Verbrecher ist und eine Hochstaplerin wird entlarvt. Eine Kommissarin versucht alles, um einen Fall mehrerer ausgesetzter Babys zu lösen, eine Frau muss sich in einer völlig anderen Kultur zurechtfinden und ein junges Mädchen ist gezwungen, sich ganz allein um ihr Baby zu kümmern.

 

Diese und viele weitere Geschichten in der Anthologie »Es geschah hier und anderswo« erzählen von Erlebnissen und Schicksalen verschiedener Frauen, die in der ganzen Welt beheimatet sind. Mal spannend und dramatisch, mal amüsant und erheiternd, bisweilen nachdenklich oder schmerzlich, manchmal auch politisch – die geneigten Leser und Leserinnen werden von den drei AutorinnenBirgit Schmidt, Jenny Canales und Sylvia Schwietering in ganz unterschiedliche Welten und Stimmungen entführt. 

 

 


Bruder Wolf   erschienen in

Der Winterwolf,

BoD, Hrsg. Elli Radinger, 2015

 


 

 

Ihr Kinderlein kommet   erschienen in

Weihnachten im Pott,

Ruhrliteratur, 2015

 


 

Hab keine Angst   erschienen in

... und plötzlich ändert sich alles,

Just Tales Verlag, 2018